Pressemitteilungen


Berlin, 29.06.2022 Noch vor der Sommerpause des Bundestags soll, als Teil des Sommerpaketes der Bundesregierung, die Gebäudeenergiegesetz-Novelle verabschiedet werden. Diese sieht im Neubau eine Umstellung des Anforderungsniveaus auf den Energiehaus-Standard 55 für Wohngebäude vor. Dazu erklärt BFW-Präsident Dirk Salewski:  „Wir lehnen den EH-55 als ordnungspolitischen Standard für Neubauten ab, weil er nur hohe Kosten produziert […]

mehr




Neuer BFW-Vorstand in Berlin gewählt

Berlin, 05.05.2022 Der neue Vorstand des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen ist auf der Mitgliederversammlung in Berlin gewählt worden. „Mit dem neuen Vorstand ist der BFW exzellent aufgestellt für die kommenden Herausforderungen. Ich freue mich mit den kompetenten und engagierten Mitgliedern des Vorstands für die richtigen Rahmenbedingungen für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft im Sinne unserer […]

mehr

Pressemitteilung: Ziele des „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“ richtig und wichtig

BFW-PRESSEMITTEILUNG Ziele des „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“ richtig und wichtig Berlin, 27.04.2022 Der BFW Bundesverband begrüßt den heutigen Auftakt des „Bündnisses bezahlbarer Wohnraum“. Am Spitzentreffen mit Bundesbauministerin Klara Geywitz in Berlin wird auch BFW Präsident Andreas Ibel teilnehmen. „Das Bündnis kommt keinen Tag zu spät. Die Branche steht vor immensen Herausforderungen, die wir nur in einem […]

mehr

Pressemitteilung: Erneuter KfW Förderstopp

BFW-PRESSEMITTEILUNG  KfW-Förderung wieder eingestellt: Debakel mit Ansage Berlin, 20.04.2022 Enttäuscht, aber nicht überrascht zeigt sich der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen über den erneuten kurzfristigen Stopp der Neubauförderung. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat die Neuauflage der Förderung für effiziente Neubauten nach EH40 Standard am gleichen Tag wieder eingestellt. „Der erneute KfW-Förderstopp nach nur […]

mehr

Pressemitteilung: Neue KFW-Förderung unattraktiv und am Ziel vorbei

Neue KFW-Förderung unattraktiv und am Ziel vorbei  Berlin, 06.04.2021. Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen kritisiert die Wiederaufnahme des Programms der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) als unattraktiv und nicht zielführend. „Die Wiederaufnahme des Förderprogramms war überfällig, ambitionierter Klimaschutz kann uns nur mit auskömmlicher Förderung gelingen. Halbierte Fördersätze und Förderung ausschließlich als Kreditvariante sind […]

mehr

Rolle rückwärts bei KfW-Förderung lässt viele Fragen offen

Unternehmen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland fordern umgehend klare Strukturen „Wir begrüßen, dass Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck auf Druck der Verbände eine kurzfristige Fortsetzung der Bundesförderung Effiziente Gebäude (BEG) durch die KfW in Aussicht gestellt hat“, erklärt Gerald Lipka, Geschäftsführer des BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland. Die massive Verunsicherung der Immobilienbranche durch den […]

mehr