AWI Hessen

In der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungs- und Immobilienverbände in Hessen (AWI-Hessen) haben sich im Frühjahr 2009 Verbände der hessischen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zusammengeschlossen, um für die Branche ein gemeinsames Sprachrohr zu bilden. Das Ziel der AWI-Hessen ist die Bündelung von wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Interessen sowie ein gemeinsames Auftreten gegenüber Politik und Öffentlichkeit in Hessen in wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Fragen.

In der AWI Hessen haben sich der BFW Hessen Rheinland-Pfalz Saarland, IVD Mitte, Verband der Immobilienverwalter VdIV Hessen und der vdw Südwest organisiert.

Aktueller Sprecher der AWI-Hessen ist der Geschäftsführer des BFW Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, Rechtsanwalt Gerald Lipka.

Zur Webseite des AWI Hessen: www.awi-hessen.de

AWI Konjunkturbericht 2018

Die AWI-Hessen präsentiert 2018 bereits zum zehnten Mal ihren gemeinsamen Konjunkturbericht, in dem eigene umfassende Basisdaten, Ergebnisse aus Expertenbefragungen sowie relevante Resultate der amtlichen Statistik mit weiteren Branchentrends der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft für Hessen verknüpft und analysiert werden. Die Konjunkturberichte der AWI-Hessen bieten einerseits den Mitgliedern der beteiligten Verbände sowie andererseits relevanten Akteuren aus Politik und Wirtschaft eine für künftige wohnungspolitische und -wirtschaftliche Entscheidungen notwendige Datengrundlage sowie deren Analyse.

Im Mittelpunkt der aktuellen Konjunkturindikatoren stehen die angebots- und nachfrageseitige Betrachtung der Prozesse auf den Wohnungsmärkten sowie die Entwicklung der in VdW südwest, BFW Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, IVD Mitte und VdIVH organisierten Mitglieder.

Pressemitteilung:
Wohnungsbau lahmt: Stagnierende Baugenehmigungen und hohe Baukosten

In Einzelfällen gibt die AWI-Hessen auch gemeinsame Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorhaben des Landes Hessen ab. Damit wird das Gewicht der Anregungen und Kritik auf eine breitere Basis gestellt. So hat beispielsweise die AWI-Hessen auch zur hessischen Bauordnung eine Stellungnahme abgegeben.

Zu den Stellungnahmen (Hessen)